Skip to content

WIE VEREINT MAN KRAFTSPORT UND RUHE IN ANGRENZENDEN GEBÄUDETEILEN? GEMEINSAM.

Fitnessstudios sind gefragter denn je. Weltweit sorgen immer mehr Fitnessstudios in Quartieren und Geschäftshäusern für kurze Wege und moderne Freizeitinfrastruktur.

Je umfangreicher der Gerätebestand und das Kursangebot, desto attraktiver das Fitnessstudio. Die Lärm- und Körperschallquellen jedoch werden ebenfalls zahlreicher und vielseitiger. Dabei ergeben sich für jedes einzelne Projekt aus Art, Umfang und Intensität in Synergie mit der spezifischen Gebäudestruktur ganz individuelle Schallschutzmaßnahmen. Durch eine bedachte Kombination einzelner Komponenten werden die sportfunktionellen Eigenschaften der Oberbeläge nicht beeinträchtigt.

Die schalltechnischen Anforderungen sind in Fitnessstudios besonders komplex. Darüber hinaus existiert noch kein genormtes Prüfverfahren für schalltechnische Messungen unter anwendungsnahen Bedingungen im Fitnessstudio.

Wir von REGUPOL begegneten dieser Aufgabenstellung zunächst durch eine Fokussierung auf den Messprozess. Dabei wurde eng mit Vertretern aus der Wissenschaft zusammengearbeitet. Ziel war es, Untersuchungen unter anwendungsnahen Bedingungen vorzunehmen. Das Ergebnis ist ein eigens konzipiertes Abwurfgerät mit einer Anregequelle, welche für reproduzierbare Ergebnisse sorgt. Zusätzlich wurden verschiedene Prüfszenarien, orientiert an Trainingsarten in verschiedenen Bereichen des Fitnessstudios, erarbeitet. Durch diese Grundlagenarbeit ist es möglich, zielgerichtete und vergleichbare Untersuchungen von Oberbelägen sowie Systemaufbauten durchzuführen.

Der geschaffene Prüfprozess ermöglichte zahlreiche Laborprüfungen, welche die Basis für die Abstimmung des Portfolios verschiedener Systemböden für die unterschiedlichen Bereiche im Fitnessstudio bildeten. Als Experte auf dem Gebiet des Schall- und Erschütterungsschutzes und führender Anbieter von Sport- und Fitnessbelägen bietet REGUPOL mit den Produktranges REGUPOL everroll und REGUPOL sonusfit Lösungen, die die hohen Anforderungen aus beiden Bereichen erfüllen: sportfunktionelle Eigenschaften kombiniert mit hocheffizientem Schallschutz. Fragen Sie die Experten.

Zur Referenz

Ihr Datenschutz ist uns wichtig.
Da Sie nicht alle Cookies aktiviert haben, können wir Ihnen unser Video an dieser Stelle nicht direkt anzeigen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen ändern oder dieses Video jederzeit direkt auf unserem Youtube-Kanal abrufen.
Video auf Youtube anschauen

Erfolgsgeschichte Crossfit Bamberg

"Der REGUPOL Fitnessboden bietet einen hohen Kraftabbau zum Schutz des Unterbodens und Bewegungsapparates. Gleichzeitig lässt er durch seine Rückstellkraft sowohl Schnellkraftübungen als auch reaktive Sprünge zu, wodurch er meine Erwartungen an die Sportfunktionalität erfüllt."

Dipl. Sportwissenschaftler Dr. Tobias Schachten | Universitätsdozent und Fitnessunternehmer

Erfolgsgeschichte SSV Jahn Regensburg

"Unsere Jahn-Profis haben viel Spaß am Training auf dem REGUPOL sonusfit Systemboden und zudem erfüllt er auch noch unsere Erwartungen an den Schallschutz."

Stephan Burmeister | Referent der Geschäftsführung SSV Jahn Regensburg

Rabih Mazraani (M.BP.)

Deutschland, Sales Engineer Email VCard speichern

Maximilian Schroeder

Deutschland, Sales Manager Email VCard speichern