Skip to content

REGUPOL SOUND AND DRAIN FÜR DEN AUSSENBEREICH

Die mit dem europäischen CE-Label gekennzeichnete und nach DIN EN ISO Standards geprüfte Trittschalldämmung REGUPOL sound and drain bietet Ihnen überprüfte Qualität in unterschiedlichen Balkon- und Terrassenkonstruktionen, Schutz der Abdichtung und Drainagefunktion.

REGUPOL sound and drain - REGUPOL BSW GmbH

REGUPOL sound and drain 22

Die 15 mm dicke und unterseitig profilierte Trittschalldämmbahn REGUPOL sound and drain 22 ist für unterschiedliche Konstruktionen auf Terrassen, Loggien, Dächern und Balkonen geeignet.

REGUPOL sound and drain

REGUPOL sound and drain wurde für die Trittschalldämmung in Außenbereichen konzipiert und unterliegt den Eigen- und Fremdüberwachungsplänen der Europäisch Technischen Bewertung 18/0239.

REGUPOL sound and drain 22 besitzt eine dynamische Steifigkeit ≤ 21 MN/m³ und bietet je nach gewählter Konstruktion Trittschallminderungen zwischen ∆Lw ≥ 28 dB und ∆Lw ≥ 37 dB.

Gemäß ETA 18/0239 ist REGUPOL sound and drain 22 ozon-, oxidations-, hydrolyse- und witterungsbeständig und dient als Schutzlage zur Vermeidung von Beschädigungen der Dachabdichtung. Gleichzeitig bietet sie eine Drainagefunktion. Für den Bereich Balkone und Laubengänge wird REGUPOL sound and drain 22 in Verbindung mit dem Schöck Isokorb® XT eingesetzt.

Vor der Installation von Beton-Gehwegplatten über Splittbett sollte anhand einer Testverlegung die Stabilität des Aufbaus überprüft werden, da unterschiedliche Splittgemische eine unterschiedliche Tragfähigkeit haben können. Zur Steigerung der Stabilität sollten druckfeste Wärmedämmungen ≥ 300kPa verwendet werden. Die Verträglichkeit von REGUPOL sound and drain 22 mit PVC-haltigen Abdichtung sollte im Einzelfall geklärt werden.

Mit der ETA 18/0239 besteht Planungssicherheit für den Europäischen Wirtschaftsraum.