Skip to content

LADUNG BODENSTÄNDIG MACHEN MIT ANTIRUTSCHMATTEN

REGUPOL Antirutschmatten tragen wesentlich dazu bei, dass Ihre Ladung dort stehenbleibt wo sie hingehört, egal wie weit sie transportiert wird. Unsere über 30-jährige Erfahrung in Produktentwicklung und Anwendungsforschung hat dazu geführt, dass unsere Antirutschmatten als das Fundament der Ladungssicherung bezeichnet werden können:

REGUPOL Antirutschmatten sind der wesentliche Faktor in allen Berechnungen zur Sicherung von Ladegut. Ihr zuverlässiger Gleitreibbeiwert reduziert den Einsatz anderer Sicherungsmittel entscheidend. Das macht wirtschaftliche Ladungssicherung häufig erst möglich. Ungesicherte Ladung ist eine lebensgefährliche Fracht. Selbst tonnenschwere Transportgüter können sich im Falle einer Ausweichlenkung oder einer Vollbremsung des LKW zu tödlichen Geschossen entwickeln. Antirutschmatten sind eines der wirksamsten Mittel diese Gefahr zu minimieren.

So werden beispielsweise beim Niederzurren einer sechs Tonnen schweren Ladung auf einem LKW mit unterlegten Antirutschmatten nur vier Zurrgurte benötigt, ohne sie dagegen 40. Das ist kaum praktikabel. Antirutschmatten sind deshalb das Fundament der Ladungssicherung, ohne die die meisten anderen Ladungssicherungsmaßnahmen zu aufwendig sind, um noch sinnvoll zu erscheinen. Antirutschmatten werden bei allen Ladungssicherungsmethoden eingesetzt, ihr Nutzen ist immer entscheidend. Allerdings ist eine nur auf Antirutschmatten platzierte Ladung ohne sonstige Sicherungsmaßnahmen unzulässig.

Ist es rechnerisch zwar möglich, dass eine Antirutschmatte eine Ladung gegen die Kräfte vorhersehbarer Fahrmanöver ausreichend sichert, bietet sie gegen Vertikalkräfte jedoch keinerlei Schutz. Diese treten auf, wenn sich Fahrzeuge auf unebenen Fahrbahnen befinden oder Hindernisse überfahren. Deshalb dürfen Antirutschmatten stets nur in Kombination mit anderen Ladungssicherungsmethoden eingesetzt werden. REGUPOL Antirutschmatten haben mehrere spezifische Eigenschaften, die die Wirksamkeit der Ladungssicherungsmaßnahmen unterstützen:

  • Die Zugfestigkeit und Reißdehnung des Materials sind sehr hoch, was sie bei Horizontalkräften (Rutschbewegungen oder Be- und Entladevorgängen) nicht so schnell zerreißen lässt.
  • Ihre Temperaturbeständigkeit macht sie bei allen Klimaverhältnissen einsatzfähig.
  • Ihre porige Struktur lässt Flüssigkeiten durchsickern und nimmt bis zu einem gewissen Grad Schmutzpartikel auf.
  • Jede REGUPOL Antirutschmatte hat eine klar definierte Maximalbelastung. Dadurch lässt sich verhindern, dass das Gewicht der aufliegenden Transportgüter sie so stark zusammendrückt, dass sie ihre Funktion nicht mehr erfüllen kann.

Mit diesen Eigenschaften machen wir als Hersteller unsere REGUPOL Antirutschmatten zu hochwertigen Ladungssicherungsmitteln, die die Ökonomie und Sicherheit von Transporten ausschlaggebend erhöhen.

FAHREN SIE AUF NUMMER SICHER. FAHREN SIE REGUPOL-SICHER

FAHREN SIE AUF NUMMER SICHER. FAHREN SIE REGUPOL SICHER

Unsere Antirutschmatten sichern Stückgut, empfindliche Ladungen sowie Schwertransportgüter - und das bei jedem Wetter. Längst haben wir unsere REGUPOL Antirutschmatten so optimiert und spezialisiert, dass Sie mit ihnen ein Stück Warentransportversicherung kaufen.

image

Julia Irle

REGUPOL Ladungssicherung, Europa
Telefon: +49 2751 803 - 138 Fax: +49 2751 803 - 109
Email VCard speichern
image

Botho Breidenstein

REGUPOL Ladungssicherung, Deutschland, Nord
Telefon: +49 2751 803 - 125 Fax: +49 275 1803 - 109
Email VCard speichern
image

Heiko Koch

REGUPOL Ladungssicherung, Deutschland, Süd | Österreich | Schweiz
Telefon: +49 2751 803 - 136 Fax: +49 2751 803 - 109
Email VCard speichern