Skip to content

HANSEHOF – EIN QUARTIER DIREKT AM RYCK

Referenzen

In der Universitäts- und Hansestadt Greifswald wurde in der Innenstadt – direkt am Ryck – ein Neubauprojekt umgesetzt.

Das neue Quartier ist dreiseitig geschlossen und beinhaltet 10 Wohnhäuser, 96 Wohnungen und 105 Stellplätze inklusive Tiefgarage. Die neuen Wohnungen werden dringend benötigt, denn in Greifswald leben mehr als 10.000 Studenten und fast 60.000 Einwohner. Das neue Quartier bietet eine zentrale Wohnlage und direkte Nähe zur Dänischen Wieck, der Ostseebucht und dem Ryck. Bereits vor der Planung wurde Wert daraufgelegt, dass die Baukörper in die vorhandene Architektur passen und die Besonderheiten der Nachbarschaft berücksichtigt werden.

Hansehof Greifswald

FANTASIEVOLLER SPIELPLATZ IM INNENHOF 
In dicht bebauten Städten existiert oft wenig Raum für Spielbereiche. Damit sich aber auch die kleinen Bewohner*innen im Quartier A11 im Hansehof wohl fühlen, wurde die innenliegende Fläche zwischen der Wohnraumbebauung für den Bau eines fantasievollen Spielplatzes genutzt. Schnell erreichbar für die Bewohner*innen mit ihren Kindern. Das Besondere an diesem Spielplatz ist, dass er auf unterbautem Raum direkt über der Tiefgarage des Quartiers liegt.

Ihr Datenschutz ist uns wichtig.
Da Sie nicht alle Cookies aktiviert haben, können wir Ihnen unser Video an dieser Stelle nicht direkt anzeigen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen ändern oder dieses Video jederzeit direkt auf unserem Youtube-Kanal abrufen.
Video auf Youtube anschauen

REGUPOL PLAYFIX SORGT FÜR SICHERHEIT 
Damit die Kinder in Greifswald auf dem Innenhofspielplatz sicher spielen können, haben wir 165 m² unseres geprüften und zertifizierten Fallschutzbodens REGUPOL playfix verlegt. Dieser vermindert durch verschiedene Maßnahmen die schädlichen Folgen von Stürzen und hilft die Verletzungsgefahr zu verringern. REGUPOL playfix ist vollständig fugenlos und wird im Ortseinbauverfahren von unseren REGUPOL Monteuren installiert. Der fugenlose Fallschutzboden kann auf ebene, gewölbte oder schräge Flächen (bis zu 45° Neigung) aufgebracht werden und eignet sich für eine Fallhöhe von bis zu 3 m.

Geprüfter Fallschutzboden

Der REGUPOL playfix Fallschutzboden bietet unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. So besteht die installierte Fallschutzfläche in Greifswald aus insgesamt 9 unterschiedlichen Designfarben (capriblau, regenbogenblau, teal, beige, eggshell, orange, schiefergrau, rosé und violett). Das blaue Meer und der Sandstrand – inklusive Fischen und Seesternen – lässt die Kinder in eine fantasievolle Welt eintauchen.

REGUPOL playfix Fallschutzboden

SPIELEN EINE ETAGE HÖHER 
Die Installation des fugenlosen Fallschutzbelags hat REGUPOL zusammen mit dem Auftraggeber Gartenprofi Wittig Landschaftsbau GbR und dem Landschaftsarchitekturbüro Olaf Petters zusammen umgesetzt. „Für uns war dieses Projekt etwas Besonderes, denn unser Material musste mit einem Kran „eine Etage höher“ in den Innenhof auf der Tiefgarage des Quartiers angeliefert werden. Somit mussten wir auf die Traglasten/ Dachlasten achten, denn unsere Produktausführung durfte nicht zu schwer werden. Aber auch diese Herausforderung haben wir gemeistert. Dieses Projekt ist wieder mal ein Beweis dafür, dass Teamarbeit bei REGUPOL ganz großgeschrieben wird, erklärt Sabine Rehberg (Vertriebsmitarbeiterin Abteilung fugenlose Fallschutzböden bei REGUPOL).

Quartier A11
KONTAKT Kontakt